Home  Druckversion  Sitemap 

Termine   - a k t u e l l -


So melden Sie richtig:

Eine Meldung besteht aus

  • vollständigem Meldeformular mit Mitgliedsnummer und Unterschrift(en)
  • zwei lesbaren Fotokopien der Ahnentafel bzw. Registerbescheinigung mit Vorder-und Rückseite
  • Meldegeldzahlung

und ist erst als verbindlich anzusehen, wenn es fristgerecht und vollständig bei der Meldestelle / Prüfungsleitung vorliegt.


Meldeschluß für eine Prüfung ist, wenn bei der Ausschreibung nicht angegeben, spätestens 14 Tage vor dem Prüfungstermin!

Zeitnah erfolgt nach Meldeschluss die Einladung.

 

Meldegeld:

Bitte überweisen Sie das Meldegeld für alle Prüfungen der LG Nord an:

PRTCD LG Nord
Volksbank Bad Saulgau eG
BLZ 65093020                       BIC GENODES1SLG
Konto: 00 722 600 68            IBAN DE35 6509 3020 0072260068

Bitte Verwendungszweck, nämlich Prüfung, Prüfungsdatum & Name nicht vergessen.
Am Prüfungstag vorzulegen:

* Original Ahnentafel

* Impfpass mit gültiger Tollwutschutzimpfung

* Jagdschein

* Mitgliedsausweis (für ermäßigte Medegebühr)

 

- nach Oben -
 
CMS von artmedic webdesign